Über Magadi

Das junge, energiegeladene Fashion-Label MAGADI produziert praktische und ästhetische Sportbekleidung für weibliche Yogis. Umfassendes Know-How aus der Textilindustrie und langjährige Lern- und Lehr-Erfahrung im Yoga, macht MAGADI zu einem hochwertigen Yogawear-Anbieter.
MAGADI entführt mit seinen ausgefallenen Designs in andere Welten und weiß den größten Luxus unseres heutigen Daseins in Szene zu setzen: die Zeit! MAGADI ist traditionell und gleichzeitig modern. MAGADI vereint ein zeitloses und bewusstes Lebensgefühl mit Luxus pur! Das wissen die Kunden zu schätzen und innerhalb kürzester Zeit findet MAGADI großen Anklang. Überzeuge Dich selbst!  

Unsere Ziele

Uns ist früh klargeworden, dass „glücklich-zu-sein“ die Essenz all unserer Ziele ist. Und da das am besten geht, wenn man andere Menschen glücklich macht, sind Fairness und Nachhaltigkeit Teil unseres Glückskonzeptes.
Somit ist bei MAGADI nicht die Gewinnmaximierung, sondern ein gutes Leben für alle Beteiligten in der gesamten umliegenden Wertschöpfungskette erste Priorität. Es soll ein Lebensraum entstehen, in dem sich alle frei und akzeptiert fühlen, ihre Fähigkeiten geschätzt und gewürdigt werden.
Wir wollen verantworten können, welche Folgen unser Tun und Handeln innerhalb und außerhalb von MAGADI hat. Deswegen achten wir auf ein wertschätzendes Miteinander gegenüber Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden.
Für unsere Zukunft versprechen wir uns, dass wir genau aus dieser Philosophie schöpfen können: Durch organisches Wachstum und das Erreichen höchster Kundenzufriedenheit, möchten wir MAGADI als qualitativ-hochwertiges, nachhaltiges und modisches Fashion Label in der Yoga-Welt etablieren.
Geplant ist der Ausbau des Produkt- und Materialportfolios. Hierbei wollen wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Zielgruppe bestmöglich berücksichtigen.

Nachhaltigkeit

Einer unserer wichtigsten Leitgedanken ist Nachhaltigkeit. Die Herstellung unserer MAGADI Kollektionen findet im Rahmen des Lokalökonomie- Prinzips ausschließlich in ausgewählten Produktionsstätten in Deutschland statt. Die kurzen Transportwege und der damit eingesparte CO²-Ausstoß unterstreicht unseren Naturschutzgedanken.

Unsere Stoffe bestehen aus recyceltem Polyester (PES). Diese synthetische Faser besteht aus Sekundärabfällen wie Plastikflaschen und Altkleidung. Das Rohmaterial wird wiederverwertet und anschließend zu Fasern gesponnen. Durch die Verwendung von recycelten Rohstoffen sowie rein ökologischer Materialien in der Fertigung, verringern wir unsere Abhängigkeit von Erdöl, vermeiden Abfall und reduzieren toxische Emissionen aus Müllverbrennungsanlagen.

Die Stoffe von MAGADI werden von einer Digitaldruckerei auf dem neuesten Stand der Technik in Deutschland bedruckt. Bei dem angewendeten Druckverfahren wird im Gegensatz zum herkömmlichen Siebdruck kaum Wasser und weniger Farbstoff verwendet.

Design

Wir von MAGADI lieben einfach Mode und Yoga! Diese beiden Leidenschaften führen wir in unseren Kollektionen mit atemberaubenden Designs zusammen. Alle Kollektionen von MAGADI sind exklusiv entworfen und greifen Modetrends der internationalen Laufstege auf. Wir lassen uns aber auch gerne von traditionellen Mustern, der Kunst oder einem bestimmten Lebengefühl inspirieren.
Die Drucke werden entsprechend der Hosenpassform entwickelt. Dabei wird für jede Konfektionsgröße der Druck angepasst. Das ermöglicht eine präzise Platzierung der Druckmotive. So dient der Körper als Projektionsfläche für gezielt platzierte und kreative Muster, die mit der richtigen Dosis der Figur schmeicheln.
Mit viel Liebe zum Detail werden die Motive so entworfen, dass sie auch an den Nähten fortlaufen und nicht unterbrochen werden. Für jede einzelne Größe werden die Muster mit viel Aufwand an der richtigen Körperstelle angepasst und über die Nahtstellen hinweg weitergeführt.
Die Designaussage von MAGADI ist phantasievoll und farbenprächtig. Die Entwürfe orientieren sich an der Mode und an den Catwalks. Inspirationsquellen sind überall. Es kann die Natur sein oder eine spannende Kunstausstellung. Traditionelle Designs aus der Textilkunstgeschichte werden als Idee aufgegriffen und modern umgesetzt.

Produkt

Die MAGADI Kollektionen werden speziell für die Yogapraxis entwickelt. Unsere jahrelang gesammelten Erfahrungen in der Yogapraxis berücksichtigen wir in unseren Schnitten und Designs. Das störende Einschneiden, Kneifen oder Verrutschen der Kleidung vermeiden wir durch professionelle Schnitttechnik, die in gekonnt angelegten Mustern und Designs der Figur schmeicheln und sich wie eine zweite Haut dem Körper anpassen.
Wir legen Wert darauf, dass die Textilien blickdicht, atmungsaktiv, schnelltrocknend, pillingresistent und auch nach häufigem Tragen formbeständig sind und bleiben. Ein hoher Taillenbund der Yogaleggings sorgt für optimalen Halt und macht eine gute Figur. Der Stoff hat eine extra flache Konstruktion und schmiegt sich dadurch dem Körper an. Der verwendete recycelte Polyester hat alle guten Eigenschaften einer hochwertigen Sportswear-Qualität. Besonderes Augenmerk liegt auf den Nähten: Diese sind extra flach und drücken nicht störend während der Yoga Praxis.
Unser High Performance Stoff besteht zu 78% aus recyceltem Polyester und zu 22% aus Elastan (LYCRA ® XTRA LIFE™).