Brustumfang:

Stell dich aufrecht hin, lege nun in einem gutsitzenden BH, das Maßband über der stärksten Stelle der Brust um den Brustkorb herum. Zunächst atme ein und messe den Umfang, danach atme aus und messe den Umfang erneut. Der Mittelwert daraus ergibt deinen Brustumfang.

Hüftumfang:

Der Hüftumfang wird an der breitesten Stelle der Hüfte über das Gesäß gemessen.

Oberschenkelumfang:

Lege das Maßband an der breitesten Stelle des Oberschenkels direkt unter dem Po an und messe so den Umfang.

Schrittlänge:

Die Schrittlänge bezeichnet die Innenbeinlänge der Yoga Hosen. Die Hose kann angezogen, durch den Stretchanteil allerdings länger ausfallen.

Leggings und Capris:

Falls deine Maße zwischen zwei Größen liegen, wähle eher die kleinere Größe. Ziehe die Leggings wie ein Strumpfhose an- das ist einfacher und die Hosen sitzten dann perfekt.